Wir sind online – aber noch beta

Endlich ist es soweit: die Beta-Version von das-kocheich.de ist online! Und damit auch gleich herzlich Willkommen auf dieser Seite. Schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

Worum gehts hier? Natürlich ums Kochen. Allerdings nicht um die Haute Cuisine, sondern eher um einfache, gute Küche, die eben jedeR ohne all zu große Probleme zubereiten kann. Genau das ist auch der Aufhänger für dieses KochBlog, denn immer wieder höre ich von Freunden, dass sie nicht kochen könnten bzw. es ihnen zu aufwändig und zu anstregend sei. Dieses Blog soll daher zeigen, dass dem gar nicht so ist. Auch ohne großen Aufwand lassen sich ausgezeichnete Gerichte auf den Tisch zaubern – und das macht auch noch Spaß!

Den Unterschied zu den vielen (teilweise auch sehr guten) Rezeptseiten im Internet besteht natürlich darin, dass alle Rezepte von den jeweiligen Autoren erprobt wurden. Und wer schon mal bei uns gegessen hat, weiss mithin, ob er uns vertrauen kann. Ich hoffe die Antwort lautet: ja. Zudem bietet dieser KochBlog auch einen Blick über den Tellerrand: mit Reviews von Kochbüchern und -utensilien, mit Berichten von Restaurantbesuchen und vielem mehr. Alles in allem soll es vor allem eines machen: Lust aufs Kochen.

Da die Seite noch im Beta-Status ist, fehlen noch einige Artikel und es wird sicherlich auch noch den ein oder anderen technsichen Fehler geben. Deshalb freuen wir uns über jegliche Form von Feedback über unser Kontaktformular oder aber auch direkt auf unserer Facebook-Seite. Natürlich gehts auch in 140 Zeichen über twitter :)

Über Björn

Björn ist in einem Feinkostladen in Hamburg aufgewachsen. Sein Opa hat einen der ersten Selbstbedienungssupermärkte in Deutschland gegründet. Sein Vater ist Schlachtermeister. Seine Mutter hatte den kompletten Feinkostladen im Griff. Mit 13 verkaufte Björn grüne Bananen als 'frisch aus Irland - eine Rarität'. Mit 15 fand er kochen doof, mit 23 konnte er Nudeln mit mehr als Tomatensauce zubereiten. Seitdem wird es beständig besser.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>